#Blogschnipsel | Konflikte Lösen

#BLOGSCHNIPSEL Erziehungsfrei bedeutet nicht, dass immer alles nach dem Kind gehen kann. Auch nicht, um jeden Preis einen Weg zu finden, der den Konflikt UMGEHT.

Manchmal bedeutet es, Frust anzunehmen.
Aushalten und Begleiten.
Die #Verantwortung dafür tragen.

Blogshnipsel Konflikte LösenEin leidiges Thema ist hier das Laufen. Mein lieber-Laufen-als-Buggy-oder-Trage Kind, will immer mal wieder auf den Arm. Das ist okay, aber wurde zuletzt immer mehr, und ich schaffe es SO nicht mehr. Zuletzt habe ich mich echt abgemüht. Rausgehen hat mich immer mehr gestresst. Ein im wahrsten Sinne des Wortes nicht TRAGbarer Zustand. UFF!

Ich habe entschieden, nicht mehr über meine Kräfte zu gehen. Ich trage sie nach wie vor, solange es mir angenehm ist. Bei Angst, Müdigkeit oä. trage ich sie auch längere Strecken. ABER wenn es zumutbar ist, WILL ich, dass sie läuft.

DAS führt zu Frust. Immer wieder. Das ist okay.
Das stehen wir durch.
Als ein Team. #Gemeinsam, nicht als Feinde.

Oft sitzen wir auf dem Boden, ich erkläre ihr, dass ich nicht mehr kann oder will. Ich frage sie, warum sie nicht laufen mag.  Wir rekapitulieren oft zusammen, wie viel ich sie schon getragen habe, und wie viel sie gelaufen ist. Wir machen eine Pause, bis sie laufen mag (oder ich wieder tragen kann!). Wir überlegen dann, wie das Laufen spannender für sie wird, machen ein Spiel dabei, zählen die Bäume oder Balancieren etc. Wir handeln aus, wie weit sie jetzt noch läuft, wie weit ich sie dann nochmal tragen kann, oder umgekehrt.

Und: Ich mache mir bewusst, dass ihr Frust berechtigt ist. Dass es unfair FÜR SIE ist.

Ich trage die Verantwortung für meine Entscheidung (zB auch nicht wieder auf den Buggy zurückzugreifen)! Das heißt: Ich nehme ihren Frust an und begleite ihn.

Keine Drohungen. Keine Strafen, wenn sie nicht läuft. Sondern: Kommunikation und gemeinsames Durchstehen.

Wir sitzen hier im selben Boot und können nur gemeinsam einen guten Weg finden. Xx Fiona 


Zitat Unverbogen Kind Sein | Ich Erziehe Nicht Mehr Kurze Gedanken zu Elternschaft, Erziehungsfreiheit und anderen Familienthemen findest du hier auf dem Blog in der Kategorie #BLOGSCHNIPSEL oder auf INSTAGRAM.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.