Upcycling fürs Kinderzimmer: Stiftehalter Basteln aus Papprollen

Stiftehalter basteln aus Papprollen | Unverbogen Basteln[unbezahlte Werbung | Beitrag enthält Affiliatelinks] Meine Tochter malt seit einiger Zeit wieder richtig gerne in ihren Malbüchern, und so haben sich inzwischen eine Menge unterschiedlicher Stifte angesammelt. Damit die nicht mehr überall im Kinderzimmer herumpurzeln, wollten wir einen Stiftehalter basteln, denn kaufen macht uns und der Umwelt nur halb so viel Spaß. Nana war von der Idee sofort begeistert, besonders als ich den Glitzer herausholte.

Die Buntstifte haben nun einen festen Platz. Nana ist ganz bedacht darauf, ihre Stifte in ihren schicken Stiftehalter zu sortieren. Den hat sie immerhin (mit Hilfe) selbst gestaltet.Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer

Ihr braucht: Einen Pappteller – Papprollen – bunten Bastelkarton – Wasserfarbe – Glitzer – Schere, Pinsel und Bastelkleber. ZB. diesen Bastelkleber von UHU*

Kinderleicht: Einen Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer

Zuerst überlegen wir uns, wie viele Papprollen wir brauchen werden. Einen Teil der Papprollen schneide ich auf eine passende Größe für kleinere Stifte. So entsteht später auch eine schöne Stufenoptik. Nun spreche ich mit meinem Kind ab, welche Farben die Papprollen bekommen sollen. Nana entscheidet sich für blauen und grünen Bastelkarton.

Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer Schritt1Während ich den Bastelkarton für die Papprollen zurechtschneide und jeweils stramm damit umklebe, bemalt meine Tochter den Pappteller mit Wasserfarben. Daraus wird später der Boden ihres Stiftehalters. Die Wasserfarbe vor dem Aufkleben gut trocknen lassen!

Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer Schritt2+3Als nächstes überlegen wir gemeinsam, wie wir die Papprollen anordnen wollen. Dafür stellen wir die Papprollen in mehreren Varianten auf den Tisch, bis Nana zufrieden ist. Dann klebe ich die Papprollen mit Bastelkleber fest aneinander. Meine Tochter assistiert mir dabei.

Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer Schritt5Die Klebe trocknen lassen. In der Zwischenzeit kann der Pappteller weiter gestaltet werden. Wir haben den Rand mit buntem Glitzer verziert. Dafür verteile ich zunächst ausreichend Bastelkleber mit einem Pinsel rund um die Innenfläche des Papptellers. Anschließend kann Nana den Glitzer darauf verteilen. Tipp: Zum Schluss den Pappteller einmal vorsichtig umdrehen und etwas schütteln, damit der überschüssige Glitzer abfällt.

Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer Schritt6Zuletzt die schon aneinandergeklebten Papprollen auf dem Pappteller befestigen. Auf der Innenfläche des Papptellers ausreichend Bastelkleber mit einem Pinsel verteilen und vorsichtig andrücken. Der fertige Stiftehalter sollte nun für ein paar Stunden trocknen, bevor er mit Stiften befüllt wird. Der Tellerrand bietet Platz für zB. Radiergummi und Spitzer.

Stiftehalter Basteln fürs Kinderzimmer Schritt7Nanas selbstgebastelter Stiftehalter ist ein schicker Hingucker in ihrem Kinderzimmer, und sorgt obendrein dafür, dass Stifte Wegräumen ihr nun richtig Spaß macht. Xx Fiona

Für Glitzer und andere Bastelarbeiten empfehle ich den Bastelkleber von UHU. Er lässt sich prima mit einem Pinsel verteilen.

Wenn ihr über den obenstehenden Link (Affiliatelink*) kauft, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Vielen Dank!

#upcycling fürs Kinderzimmer: Einen Stiftehalter Basteln aus Papprollen #basteln #bastelnmitkind #stiftehalter #diy



* Der Beitrag enthält Affiliatelinks. Bei einem Kauf über den Link, bekomme ich eine Provision von Amazon, mit der ich den Blog finanzieren kann. Beim Klick auf den Link erkennt Amazon den Klick und gegebenenfalls den Erwerb eines Produktes. Zum Datenschutz

Das empfohlene Produkt ist selbstgekauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.