Kartoffel Brokkoli Gratin | Rezept

Rezept für Kartoffel Brokkoli Gratin

Aufläufe schmecken einfach. Ich kenne jedenfalls niemanden, der keine Aufläufe mag, besonders wenn sie mit viel Käse überbacken sind. Leider kriege ich vom Käse nie viel ab, den beansprucht Nana für sich. Am liebsten mag ich Aufläufe ja auch, weil wir sie schon vormittags perfekt fürs Abendessen vorbereiten können. Gerne verarbeiten wir Nudeln oder Kartoffeln. Heute zeige ich euch unser Kartoffel Brokkoli Gratin.

Zutaten für vier – fünf Erwachsene und drei Kinder (Dauer inkl. Garzeit ca. 45min)

Zwei Brokkoliköpfe
Ca. 10 Kartoffeln
Ca. 400Gramm geriebenen Käse
Zwei Esslöffel Butter
Ein gehäufter Esslöffel Mehl
Ca 300ml Milch
Muskatnuss, Salz, Pfeffer und etwas Zucker

Wenn wir im #Familienclan alle zusammen kochen, brauchen wir große Portionen. Das Gratin eignet sich aber auch gut zum Verzehren an zwei Tagen.

Rezept für Kartoffel Brokkoli Gratin
Kartoffel-Brokkoli-Gratin für die ganze Familie | Zubereitung

1) Zuerst die Kartoffeln in Schreiben schneiden. Wir benutzen dazu ein handelsübliches Scheibenschneidebrett/ Gemüsehobel. Damit können kleine Kinder schon gut helfen. Nur aufpassen, wenn die Finger der Schneide zu nah kommen.

Die Kartoffelscheiben in Salzwasser einmal aufkochen, so dass sie bissfest bleiben.

2) Die Brokkoliröschen in der Zwischenzeit vom Stiel lösen und klein zupfen. Auch das macht kleinen Kindern riesigen Spaß. Tipp: Ein großes Küchentuch unterlegen, dann geht das Aufräumen später schneller. Die Röschen ebenfalls schon mal weichkochen.

Dieses Rezept könnte Dir auch gefallen: Gemüseeintopf mit Buchstabennudeln

Rezept für Kartoffel Brokkoli Gratin | Kartoffeln und Brokkoli vorkochen

3) Nun setzen wir eine Bechamelsauce an. Hierfür ca. zwei Esslöffel Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl (Ein gehäufter Esslöffel), Milch und ein Rührgerät griffbereit stellen. Wenn die Butter geschmolzen ist, das Mehl dazugeben und gut verrühren. Milch dazugeben und weiterrühren. Darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Ich gebe die Milch schlückchenweise dazu, bis die Konsistenz der Sauce mir gefällt. Mit aureichend Muskatnuss, etwas Salz und Pfeffer würzen. Wir mögen die Bechamelsauce leicht gesüßt mit etwas Zucker. Am besten individuell Abschmecken!

Kochen mit Kindern. Hilfe von den Kindern.
Kleine Helfer: Beim Kochen sind unsere Kinder immer dabei!

4) Die Auflaufform einfetten. Kartoffelscheiben, Brokkoliröschen und Bechamelsauce schichten. Zuletzt den Reibekäse (zB. Gouda) darüberstreuen. Hierbei kann das Kind wieder helfen.

Das Gratin etwas 20-25min bei 180°grad Ober-u und Unterhitze in den vorgeheizten Ofen schieben. Die letzten fünf Minuten auf Oberhitze wechseln, dann erhält der Käse seine schöne Bräune.

Guten Appetit! Xx Fiona

Rezept für Kartoffel Brokkoli Gratin #rezeptefürdiefamilie #kochenmitkindern

Mehr Rezeptideen für die Familie sammele ich für Dich auf Pinterest!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.