Wochenende in Bildern 18./19.5.19

Wochenende in Bildern 18./19.5.19

Jedes Wochenende rufen Alu und Konsti von Grossekoepfe zum „Wochenende in Bildern“ #WiB auf. Dieses Wochenende habe ich wieder mitgemacht, und lasse euch in unseren Alltag blicken.

SAMSTAG in den frühen Morgenstunden ins Bett

SAMSTAG Ich arbeite aktuell an einem kleinen Projekt, das mich noch bis in die Morgenstunden beschäftigt. Ich starte ins Wochenende mit spätem ins Bett gehen. Genaugenommen also alles wie immer.

SAMSTAG Ein aufgeräumtes Wohnzimmer
Ein aufgeräumtes Wohnzimmer. Keine verteilten Spielsachen. Nichtmals eine Socke. Ein seltener Anblick.

Den Samstagvormittag verbringe ich mit aufräumen. Nana kuschelt sich auf die Couch vor den Fernseher.

SAMSTAG Wenn der kleine Hunger kommt. Gemeinsam am Herd
Mittags, wenn der kleine Hunger kommt: Nana wünscht sich Spiegelei und hilft natürlich mit!

Nach einer kleinen Mittagsstärkung gehen wir raus. Nana möchte in den Wald und Laufrad fahren. Da ich ahne, dass es im Konflikt enden wird, wenn wir das Laufrad bis in den Wald mitnehmen (ich würde es irgendwann tragen müssen, und Nana spätestens auf dem Rückweg auch), suchen wir eine Lösung. Nana lässt sich darauf ein zuerst ein paar Runden (alleine) ums Haus zu fahren und dann zum Wald zu laufen.

SAMSTAG Laufrad fahren
Während Nana ihre Runden zieht, kann ich es mir in der Sonne gemütlich machen #Selfcare
SAMSTAG Spaziergang zum Wald
Mein Barfußkind. Allerdings nicht mehr so ausdauernd, wie letztes Jahr. Sie wechselt immer wieder doch auf ihre Schuhe.

Auf dem Weg in den Wald machen wir einen längeren Zwischenstopp am Ententeich, wo wir zum erstaunen einiger Passanten knietief (Nanas Höhe) ins Wasser gehen. Nana hat Spaß und so kalt ist es gar nicht mehr. Anschließend laufen wir weiter, beklettern umgestürzte Bäume und beobachten Käfer.

SAMSTAG Im Wald
SAMSTAG Ruine im Wald
Im Wald entdecken wir eine Ruine und spekulieren, was für ein Gebäude dort früher einmal gestanden haben könnte.

Nach dem schönen Waldtag machen wir uns zuhause Essen.

SAMSTAG Nana löst begeistert Rätselhefte
Rätselliebe. Nana löst begeistert Rätselhefte. Auch nach einem langen Tag hat sie dafür noch massig Konzentration übrig.

Schließlich kuscheln wir uns mit (Muttertags-)Schokolade und Popcorn auf die Couch und lassen den Tag ausklingen.

SAMSTAG Den Tag ausklingen lassen

SONNTAG Natürlich bin ich wieder erst spät ins Bett. Sogar später als am Vorabend. Mein Mann steht morgens mit Nana auf und ich bleibe noch etwas liegen, während ich mein Social Media durchsehe.

SONNTAG Kaffee

Nach dem Kaffee und Frühstück geht es erstmal wieder eine Runde an den Haushalt. Ich versuche täglich eine Grundordnung drin zu behalten, so ist deutlich weniger zu tun, als wenn wir ein paar Tage nichts tun.

SONNTAG Alpakas im Gysenbergpark
Nana ist vernarrt in Alpakas. Ihr erstes richtiges Lieblingstier.

Nachmittags kommen Oma und Opa zu Besuch. Bevor es anfängt zu gewittern fahren wir noch schnell in den Gysenbergpark in Herne und schauen nach den Alpakas und Ziegen. Eisessen und kurz Ball spielen geht auch noch, dann schlägt leider das Wetter um und wir machen uns lieber auf den Weg ins Trockene.

SONNTAG Apfelkuchen
Statt Sonnenwetter: Es gibt spontan selbstgebackenen Apfelkuchen. Gebacken hat mein Mann zusammen mit Nana. Lecker!
SONNTAG Puzzeln mit Oma
SONNTAG Spielen

Nana spielt mit Oma und mir, während Papa und Opa das Abendessen zubereiten.

SONNTAG Spargel mit Sauce Hollendaise

Die Männer zaubern uns Spargel. Nana probiert zwar, mag aber (diesmal) nicht wirklich davon essen. Stattdessen bekommt sie Nudeln.

SONNTAG Im Garten

Abends nachdem das Wetter sich wieder beruhigt hat, beschließen wir noch einen Spaziergang zum Garten zu machen, bevor Oma und Opa fahren. Bei der Gelegenheit ernten wir ein paar Radieschen.

SONNTAG Medienzeit am Abend
Selbstbestimmter Medienumgang. Irgendwo zwischen Entspannung und „Im Ernst? JETZT?“

Nana will natürlich noch nicht ins Bett. Aktuell tut sie sich etwas schwer mit dem Schlafen. Nach noch etwas Tablet spielen und einem kleinen Meltdown beim Zähneputzen, weil sie nicht will, aber doch will, geht sie mit Papa schließlich doch ins Schlafzimmer und schläft ein, ohne dass ich dazu kommen muss. Xx

Das war unser Wochenende in Bildern. Wie war euer Wochenende?


Mehr Alltagseinblicke? Bei Grossekoepfe.de findet ihr Wochenendeindrücke anderer Blogger.


Mehr aus unserem Alltag erzähle ich täglich auf Instagram. Ich freue mich auf euch!

Wochenende in Bildern 18./19.5.19 #familie #familienzeit #lebenmitkind #wib #tagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.