Hüpfburgen und Mittelalterfest: Wochenende in Bildern 24-25.8.19

Wochenende in Bildern 08/2019

Jedes Wochenende rufen Alu und Konsti von Grossekoepfe zum „Wochenende in Bildern“ #WiB auf. Dieses Wochenende habe ich wieder mitgemacht, und lasse euch in unseren Alltag blicken.

SAMSTAG | Papa fährt zur Arbeit. Es ist der vorerst letzte Samstag, den Papa arbeiten muss. Aber heute fährt Papa nochmal samstags zur Arbeit. Wir verbringen den Tag bis zum Mittag erstmal in Ruhe zuhause.

Lego Spielen
Ein Bisschen Haushaltskram für mich. Lego bauen, Fernsehen. Rätselhefte Lösen. Ein gewöhnlicher Vormittag zuhause.
Mittagessen
Auf dringenden Wunsch des Kindes: Gemeinsam Mittagessen am Kindertisch. Warum nicht?

Nachmittags gehen wir raus. Wir wollen in die Innenstadt, wo heute der Kindertag zum Verweilen einlädt.

Fundstücke
Fundstücke auf dem Weg zur UBahn
Eis essen
Ein Eis gibt es auf dem Weg auch. Gekauft vom eigenen Geld. Weil sie das gerne so wollte.
Hüpfburg
In der Innenstadt sind heute ein paar Hüpfburgen und andere Kindersachen aufgebaut

Es ist voll in der Stadt und auf den Hüpfburgen. Erst traut N sich nicht. Dann traut sie sich doch, vorne am Rand. In meiner Nähe. Und einmal hüpft sie in die Mitte der Hüpfburg. Sie ist froh. Ich freue mich mit ihr.

Auf dem Rückweg laufen wir zum Garten, und gießen unsere Gemüsebeete bevor wir nach Hause gehen.

Balancieren
Balancieren. Jeder Weg gespickt mit Spiel und Abenteuern, wenn wir sie zulassen,
Gartennaschereien
Im Garten werden die Tomatensträucher, Himbeeren und Paprika von N geplündert
Post aus Amerika
Überraschung: Zuhause im Briefkasten wartet Post von der Großtante aus Amerika auf N
Bullet Jornal
Vorm Schlafen gestalte ich noch mein Bullet Journal für den kommenden Monat

SONNTAG | Familientag. Nach etwas hin und her, entscheiden wir uns in den Tierpark Bochum zu gehen, wo heute auch ein kleines Mittelalterfest ist. N freut sich am meisten auf das Aquarium und die Seehunde.

Unterwegs
Familie. Lieben. Streiten. Vertragen. Repeat. – Hand in Hand geht es zum Tierpark.
Aquarium
N und ihr Lieblingsfisch. Ihm wird zuerst Hallo gesagt, und am Ende Tschüss, wenn wir hier sind
Krokodile bestaunen
Beobachten, Irgendwo zwischen Angst und Begeisterung. Auge in Auge mit Krokodilen.
Kleine Pause
Kleine Picknickpause am Seehundbecken mit Brot, Weintrauben und Gurkenscheiben
Mittelalterfest
Auf dem Mittelalterfest können wir Gewänder, Rüstungen und Handwerksstände bestaunen

Auch am Sonntag geht es wieder zuerst nochmal in den Garten, bevor wir uns auf den Heimweg machen.

Gartenarbeit
N hilft Papa bei der Gartenarbeit
Bolognese mit Linsen
Aus der Reihe Alternativen probieren: Zum Abendessen macht mein Mann heute Linsenbolognese mit Vollkornnudeln

Das war unser Wochenende in Bildern. Wie war euer Wochenende?

Mehr Alltagseinblicke? Bei Grossekoepfe.de findet ihr Wochenendeindrücke anderer Blogger.

Mehr aus unserem Alltag erzähle ich täglich auf Instagram. Ich freue mich auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.