Hausfrau und Mutter: Darf Man Das Heute Noch?

Hausfrau udn Mutter

Ich habe lange überlegt, ob ich das hier schreiben soll, oder lieber nicht, weil es sehr persönlich ist, und ich glaube, dass ich darüber noch nie mit jemandem so offen geredet habe. Und weil ich nicht weiß, wie ich mit Kritik an dem Thema umgehen kann. Aber gerade piesackt es mich das Hausfrau und Mutter sein wieder sehr, und ich […]

Weiterlesen

Zwischen Bibliothek und Kinderzimmer: Studieren Mit Kind

Das Wintersemester hat gerade angefangen. Die Bahnen Richtung Campus sind wieder voll und ich reihe mich mit ein. Die meisten Kommilitonen wissen nicht, dass ich am Wochenende nicht etwa feiern gehe, sondern mich einfach freue, wenn das Kind zur Abwechslung vor Acht Uhr schläft. Es wird mein dreizehntes Hochschulsemester sein, davon das sechste Semester im Masterstudium, welches laut Studienordnung mit […]

Weiterlesen

Blogschnipsel: Hier Kommt Nana

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Zwergnase bekommt einen Namen! Es ist nicht ihr Klarname, aber ihr Spitzname. Übrigens jener, den sie sich selber gegeben hat, weil sie ihren richtigen Namen noch nicht aussprechen kann. Darf ich vorstellen: Nana. Wenn ich zukünftig auf dem Blog von meiner Tochter schreibe, werde ich sie also Nana nennen. WARUM? Vor dem Start von Unverbogen habe ich lange darüber […]

Weiterlesen

Wir Stellen Uns Vor

Unsere kleine Familie, das sind mein Mann, unsere 16 Monate alte Tochter  und ich. Fiona. Mitte zwanzig, Literaturstudentin und Freigeist. Mein Mann und ich sind  seit zweieinhalb Jahren verheiratet. Unser Wirbelwind ist ein Wunschkind. Unser Alltag ist manchmal etwas chaotisch und unaufgeräumt, zumal es nicht immer ganz stressfrei ist, Studium und Kind unter einen Hut zu bekommen. Aber irgendwie funktioniert es immer. Vor Kurzem ist […]

Weiterlesen