Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Der Verzicht auf Erziehung und das Recht auf Selbstbestimmung sind keine Methoden, die funktionieren wollen. Keine Methoden mit einem vordefinierten Effekt, der das Kind als guten Menschen ins Leben entlassen will. Beziehungsorientierung ist eine Haltung. Die Überzeugung gewaltfrei und in BEZiehung zu leben und meinem Kind eine verantwortungsvoll gerahmte, aber freie Kindheit zu ermöglichen. Eine Kindheit, in der Nana […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Nana entdeckt gerade ihren Schatten. Beim letzten Spaziergang hat sie unsere Schatten ausgiebig verglichen und versucht anzufassen, aber jedes Mal berührte sie nur den Boden.  Also hat sie mit ihrem Schatten lieber einen Wettlauf gemacht, erstaunt festgestellt, dass ihr Schatten ihr am Fuß klebt, und war dann ganz traurig, als der Schatten plötzlich nicht mehr da war. Das erinnert […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Einkaufen mit Kleinkind, das kann ganz schön anstrengend sein. Nana ist keines dieser Kinder, das im Wagen sitzen bleibt. Oft sehe ich im Supermarkt gestresste Mütter und Väter, die ihr Kind ermahnen sitzen zu bleiben. Einmal hörte ich eine Mutter ihrem Kind sagen, es DÜRFE im Laden nicht laufen, und bekam dann einen bösen Blick zugeworfen, weil ich meine […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Nana ist eines dieser Kinder, das immer unter Strom steht. Manchmal tanzt sie spätabends noch klatschend im Kreis und hüpft von der Couch, holt einen Ball oder will fangen spielen, während mir fast schon die Augen vom langen Tag zufallen; und ich frage mich dann oft, woher mein Kind diese viele Energie nimmst. Sie springt, hüpft und rennt. Sie […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Wir haben uns ein Familienbett auf 2.30m gebaut. Bisher schliefen wir zu dritt auf 1.40m, wenn Nana nachts zu uns ins Bett wollte, jetzt haben wir deutlich mehr Platz und Nana kann dauerhaft bei uns schlafen. Für uns stand es NIE in Frage, dass unsere Tochter bei uns im Bett schlafen kann. Jederzeit. Genauso klar war aber auch, dass […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Wie ihr ja wisst, bin ich Studentin. Meine Motivation ist irgendwann in den letzten zwei Monaten zwischen Blogschreiberei und Familienausflügen allerdings auf der Strecke geblieben, und ich muss mich aktuell sehr dazu aufraffen für die Uni in die Bücher zu gucken. Das Studentendasein verdränge ist ziemlich erfolgreich, mache am Abend dann doch lieber etwas anderes, und wäre am liebsten […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Mein Kind will helfen. Decken wir den Tisch, kommt sie angerannt und will helfen. Sauge ich die Böden, holt sie ihr Schieberad und macht mit. Sonntag habe ich den Flur geputzt und Nana nahm sich den Lappen aus dem Eimer und half. Ich ziehe mir die Schuhe aus und Nana will die Schleife öffnen. Sie will helfen. Sie mag […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Mal ganz abgesehen davon, dass ich mein Kind über ihren Zuckerkonsum, wie über jeden anderen Konsum, selbstbestimmen lassen will, weil ich ihr vertraue, dass sie einen guten Umgang damit regulieren KANN, ist es mir auch wichtig, dass mein Kind Süßigkeiten nicht als etwas Mystifiziertes kennenlernt. Nicht als eine Belohnung, die es dann gibt, wenn irgendein Verhalten UNS zufrieden stellt. […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL Weihnachtsmann oder Christkind?  Bei uns kommt keiner von beiden, zumindest nicht als Geschenkebringer. Der Weihnachtsmann ist hier, was er ist: Eine Symbolfigur, Protagonist einer weihnachtlichen Idee. Ansonsten kommunizieren wir unserer Tochter die Christusgeschichte, und beschenken uns vor diesem Hintergrund bewusst gegenseitig aus Liebe. Warum? Weil wir möchten, dass unser Kind weiß, warum wir Weihnachten feiern, warum wir uns beschenken, […]

Weiterlesen

Blogschnipsel

Blogschnipsel

#BLOGSCHNIPSEL An die Arzthelferin, die mir heute bei der U7 mein weinendes Kind aus dem Arm riss, weil sie keine Geduld hatte ein fremdelndes Kleinkind die Waage in Ruhe betrachten zu lassen, und frustriert war, weil es sich nicht mit einem Buch locken ließ, wie ein Hund mit Leckerchen. Die mir dann, als ich mein Kind selbst noch völlig perplex […]

Weiterlesen
1 2 3 4