Wochenende in Bildern 23./24.2.19

Wochenende in Bildern 23./24.2

Papa fährt am Samstag wie immer gegen neun Uhr los zur Arbeit. Ich mache den Haushalt. Nana hilft etwas und schaut fernsehen. Wir sind wieder an der Reihe den Dachboden zu fegen und Flur zu putzen, wobei meine Tochter immer mit Eifer mithilft. Besonders das Fegen macht ihr heute großen Spaß.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag Dachboden Fegen

Mittags essen wir eine Kleinigkeit, dann machen wir uns fertig für den Spielplatz, wo wir uns mit unseren Freunden treffen. Diesmal geht es zum großen Spielplatz im Stadtpark. Wir fahren mit dem Bus. Während ich mich im Bus immer etwas unwohl fühle mangels Sicherheitsgurten, ist Nana ein großer Busfahrfan.

Lies auch das: Wenn Freunde Familie werden- HIER lernst Du unseren Familienclan kennen

Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag An der Bushaltestelle
Immer wieder ein Highlight: Das Warten an der Bushaltestelle

Das Wetter ist richtig schön. Die Sonne scheint, Die Jacken bleiben aus. Ich wundere mich tatsächlich etwas, dass Nanas Schuhe anbleiben, während ich schon ein paar Kinder ohne Schuhe auf dem Spielplatz beobachte. Nana spielt im Sand, bis unsere Freunde zu uns stoßen. Kurz darauf verschwindet sie mit E. und seinem Papa Julien in den Park und beobachtet ausgiebig Regenwürmer, wie ich später erfahre. Birgitt, Klein A. und ich bleiben zunächst zu Dritt zurück. Etwas später schließt A. sich den Großen an.

Zeit für Mamapläuschchen, Sonne genießen und ohne schlechtes Gewissen die sozialen Medien checken.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag Nachmittags auf dem Spielplatz
Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag Sonne genießen
Zurücklehnen, und Sonne tanken, während die Kinder spielen.

Gegen 17:30Uhr machen wir uns auf den Weg zu uns nach Hause. Birgitt und Julien fahren mit Klein A. mit dem Auto, Nana und ich nehmen E. mit dem Bus mit. Sein Highlight, wenn wir zu uns nach Hause fahren.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag Auf dem Heimweg #kleineliebe #liebeliebeliebe
Kleine große Liebe: Nana und E. auf dem Heimweg

Bei uns können die Kinder wie immer noch bis in die Abendstunden spielen. Wir essen zusammen. Ich packe schonmal unsere Taschen für den nächsten Tag. Gegen 20:00Uhr brechen unsere Freunde auf. Der Abschied zwischen den Kindern ist wie immer kein leichter, aber es ist auch kein sehr langer Abschied.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Samstag Abendessen

Am Sonntag frühstücken wir ausgiebig und machen uns fertig; Duschen, Taschen weiter packen, Anziehen. Wie so oft zieht sich alles länger als geplant, und wir kommen erst kurz nach 12:00Uhr los.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Sonntag Frühstück

Wir treffen uns in Hagen beim Wasserschloss Werdringen, wo die Kinder im umliegenden Waldstück eine ganze Weile spielen. Steine sammeln und in den Wassergraben werfen. Umherlaufen und ein paar Kekse futtern. Anschließend fahren wir ein Stück weiter zu einem großen Spielplatz. Hier gibt es auch ein Eis. Wenn ich mich nicht irre, ist es das erste Eis dieses Jahres. Die Saison ist damit also nun offiziell eröffnet.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Sonntag freies Spielen im Wald
Teamwork mit vollem Körpereinsatz: Steine ausgraben. Natürlich nur die Größten!
Wochenende in Bildern 23./24.2 Sonntag Spielplatz

Am späten Nachmittag kehren wir um. Diesmal fahren wir weiter zu unseren Freunden, wo wir heute Nacht auch schlafen werden. Es gibt Abendessen uns etwas später selbstgebackenen Streuselkuchen.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Sonntag Abendessen

Nach dem Essen braucht Nana erstmal etwas Kuschelzeit mit mir. Mit Nähe aufgetankt geht es dann weiter mit Spielen. Während Birgitt und die Papas mit den Kinder im Spielzimmer sitzen, nehme ich mir ein paar Minuten Zeit für die Bilderauswahl für diesen Beitrag und bereite ihn schonmal ein Bisschen vor.

Wochenende in Bildern 23./24.2 Sonntag Spielen im Spielzimmer

Die Kinder halten bis nach neun Uhr durch, dann werden sie allmählich knatschig, und Nana will lieber ins Bett. E. und A. werden ebenfalls ins Bett gebracht. Es dauert nicht lange bis alle drei Kinder schlafen.

Der Tag klingt ruhig aus. Wir sitzen am Tisch. Ich blogge, Julien bereitet Unterricht vor, während Birgitt und mein Mann plaudern. Morgen wollen wir dann zusammen weiter den Garten saisonfit machen. Xx Fiona


Das war unser Wochenende in Bildern. Wie war euer Wochenende?

Mehr Alltagseinblicke? Bei Grossekoepfe.de findet ihr Wochenendeindrücke anderer Blogger.

Mehr aus unserem Alltag erzähle ich täglich auf Instagram. Ich freue mich auf euch!

Wochenende in Bildern 23./24.2 Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.