Wenn Mama meckert. Wie Du aus dem Kampf wieder aussteigst!

Wenn Mama meckert. Wie du aus dem Kampf wieder aussteigst!

Hin und wieder bekomme ich Nachrichten, in denen ich von anderen Eltern dafür bestaunt werde, „wie entspannt ich mit meinem Kind umgehe“. Tatsächlich denke ich, kann ich mich nicht beklagen. Vermutlich liegt das aber gar nicht an mir, sondern vor allem daran, dass meine Tochter von sich aus ein entspanntes Kind ist; und ziemlich verständig ist sie auch. Die meisten […]

Weiterlesen

#Blogschnipsel | Welchen Weg gehst DU?

Blogschnipsel | Unverbogen Kind Sein

#BLOGSCHNIPSEL Es ist unsere Entscheidung, wie wir uns verhalten und damit unseren Familienalltag und unsere Beziehung zu unseren Kindern gestalten. Es ist unsere Entscheidung, ob wir künstliche Konflikte produzieren, um ANDERER Erwartungen zu erfüllen, oder auf uns selbst und unsere Familie schauen. #entspanntesfamilienleben #fürmehrwassollsimfamilienleben Wenn mein Kind beim Essen auf dem Stuhl hibbelt, habe ich zwei Möglichkeiten: Ich könnte einen […]

Weiterlesen

Unser Familienurlaub im Feriendorf Frankenau

Urlaub im Feriendorf Frankenau Vorschau

[unbezahlte Werbung] Der Start in den Urlaub ist etwas holperig, aber als es am Montagvormittag endlich losgeht, sind die Kinder schon ganz aufgeregt. Wir freuen wir uns auf ein paar gemeinsame Tage im Feriendorf Frankenau mit Nanas kleinem Freund E. und seinem Papa Julien. Seine Mama und der jüngere Bruder A. gönnen sich derweil eine exclusive Auszeit daheim. Mit einem […]

Weiterlesen

Wochenende in Bildern 27./28.10.18

Wochenende in Bildern 272810 Titel

Jedes Wochenende ruft Susanne Mierau von Geboren Wachsen zum „Wochenende in Bildern“ #WiB auf. Ich möchte mir angewöhnen mindestens einmal im Monat mitzumachen, und euch so ein paar Einblicke in unseren ganz gewöhnlichen Familienalltag zu geben. Dieses Wochenende startet am Samstag ziemlich früh, denn wir wollen auch früher als gewöhnlich aus dem Haus, um zur #GEborgenheit Demonstration in Gelsenkirchen zu […]

Weiterlesen

#Blogschnipsel | Für eine gewaltfreie Kindheit

Blogschnipsel | Unverbogen Kind Sein

#BLOGSCHNIPSEL Es ist nicht so, dass die Leute nicht wüssten, dass Gewalt schadet. Oder, dass Gewalt MEHR ist als körperliche Angriffe, sondern ganz besonders auch die Psyche betrifft, in Worten und in Handlungen liegt. Den meisten Leuten ist das klar, wenn sie ehrlich zu sich sind. Sonst wäre zB. Mobbing nicht so ein riesen Thema. Alle wissen: Mobbing schadet. – […]

Weiterlesen

#Blogschnipsel | Konflikte Lösen

Blogschnipsel | Unverbogen Kind Sein

#BLOGSCHNIPSEL Erziehungsfrei bedeutet nicht, dass immer alles nach dem Kind gehen kann. Auch nicht, um jeden Preis einen Weg zu finden, der den Konflikt UMGEHT. Manchmal bedeutet es, Frust anzunehmen. Aushalten und Begleiten. Die #Verantwortung dafür tragen. Ein leidiges Thema ist hier das Laufen. Mein lieber-Laufen-als-Buggy-oder-Trage Kind, will immer mal wieder auf den Arm. Das ist okay, aber wurde zuletzt […]

Weiterlesen

Wie viele Freunde braucht ein Kind? Über die Angst, dass ohne Kindergarten etwas fehlt

Ohne Kindergarten_Wie viele Freunde braucht ein Kind

Meine Tochter besucht keinen Kindergarten und daran soll sich in den nächsten Jahren auch nichts verändern. Und geht es gut ohne Kindergarten. HIER habe ich vor Kurzem über unsere fünf wichtigsten Gründe gegen Fremdbetreuung geschrieben. Heute möchte ich meine Gedanken zu ein paar typischen Befürchtungen von Kritikern mit euch teilen. Im Gespräch mit Eltern werden mir immer wieder Argumente für […]

Weiterlesen

Garten mit Kind (Teil3): Die Gartengestaltung

Garten mit Kind Gartengestaltung Titel

Nachdem wir im März an einen Kleingarten gekommen waren und das verwilderte Grundstück in den ersten zwei Wochen erstmal ordentlich umgegraben, von unerwünschtem Wuchs kahl geschlagen und Baumstumpfe ausgehebelt hatten, konnten wir uns bald endlich auch Gedanken zur Gartengestaltung machen. Einen groben Plan hatten wir bereits: Vorne vor die Laube sollte Wiesenfläche zum Spielen und Entspannen entstehen, und im vorderen […]

Weiterlesen

Kindergartenfrei: Fünf Gründe gegen Fremdbetreuung

Kindergartenfrei % Gründe gegen Fremdbetreuung

Unsere Tochter geht nicht in den Kindergarten. Sie ist inzwischen zweieinhalb Jahre alt, und so langsam wird das Thema spruchreif. Bekannte fragen nun nach, ob wir denn einen Kindergartenplatz gefunden haben. Fremde auf dem Spielplatz versuchen ins Gespräch zu kommen, indem sie meinem Kind sagen, dass es doch bestimmt schon in den Kindergarten geht. Besonders wenn sie am Nachmittag mit […]

Weiterlesen
1 2 3 12