Wochenende in Bildern 1./2.6.19

Wochenende in Bildern

Jedes Wochenende rufen Alu und Konsti von Grossekoepfe zum „Wochenende in Bildern“ #WiB auf. Dieses Wochenende habe ich wieder mitgemacht, und lasse euch in unseren Alltag blicken.

SAMSTAG Wir stehen etwas früher und irgendwie gestresster auf, als gewohnt. Mein Mann bringt Nana und mich noch vor der Arbeit zu unseren Freunden, wo die Kinder den Vormittag im Garten verbringen.

Im Garten Natur erforschen
Natur erkunden: Nana und E. suchen im Garten nach kleinen Tieren, Steinen und unbekannten Pflanzen
Würmer aus dem Garten

Vom Spielen draußen kommt der Hunger. Mittags gibt es Pfannkuchen. Die Kinder helfen fleißig beim Zubereiten.

gemeinsam Pfannkuchen zubereiten

Mit Fahrrad und Laufrad geht es am Nachmittag zum Spielplatz und eine runde um den Teich. Das schöne Wetter, radeln und spielen draußen, macht die Kinder müde. Auf dem Rückweg sind alle ziemlich platt.

Auf dem Weg zum Spielplatz
Nana und E. (lauf)radeln auf dem Waldweg zum Spielplatz vor
Auf dem Spielplatz
Auf dem Spielplatz Hängebrücke

Wir übernachten bei unseren Freunden. Nach dem Abendessen wollen die Kinder müde ins Bett. Nana schläft schon bevor ihr Papa von der Arbeit zu uns stößt, was lange nicht mehr vorgekommen ist.

Die Abendstunden nutzen wir zum quatschen und spielen noch ein Brettspiel, bis wir auch schlafen gehen.

Spieleabend mit Freunden
Wenn die Kinder im Bett sind: Spieleabend mit Freunden. Wir spielen im Moment gerne „Phase 10“ [unbezahlte Werbung]

SONNTAG Nach dem Frühstück fahren wir zusammen in den Tierpark nach Hamm.

Es ist wie angekündigt sommerlich warm, fast schon wieder einen Ticken zu sehr für die Kinder. Die essen Eis, schauen nach Tieren und spielen auf dem Spielplatz. Tiere füttern steht ebenfalls auf dem Plan. Zwischendurch gibt es ein paar Wutausbrüche, wie das bei drei Kindern und unterschiedlichen Bedürfnissen eben manchmal ist. Wir bleiben bis nachmittags im Tierpark, als die Erschöpfung gewinnt.

Tierpark mit Freunden
im Tierpark
Spielplatz im Tierpark
Nana nimmt sich aktuell immer mal wieder fürsorglich klein A. an. Zum Beispiel beim Rutschen.
Zebras füttern im Tierpark
Zebras im Tierpark Hamm

Nach dem Tierparkbesuch fahren wir noch mit zurück zu unseren Freunden, wo wir gemeinsam essen, und uns danach von dort aus auf den Heimweg machen. Xx Fiona


Das war unser Wochenende in Bildern. Wie war euer Wochenende?

Mehr Alltagseinblicke? Bei Grossekoepfe.de findet ihr Wochenendeindrücke anderer Blogger.

Mehr aus unserem Alltag erzähle ich täglich auf Instagram. Ich freue mich auf euch!


Wochenende in Bildern 1-/2-6-19 #wib #familienalltag #familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.